Arbeitsrecht Bremen

Arbeitsrecht in Bremen und Umgebung

Das Arbeitsrecht Bremen wird von uns bereits seit Jahren für kleine und mittelständische Unternehmen in Bremen und „Umzu“ bearbeitet.

 

Wir bieten Ihnen hierbei alle, in Betracht kommenden juristischen Hilfen des Arbeitsrechts, seien sie individualarbeitsrechtlicher oder kollektivrechtlicher Art, an.

 

Das Arbeitsrecht in Bremen besteht nicht nur aus den arbeitsgerichtlichen Prozessen, vielfach sind gerade die Vermeidung der Prozesse und die Entwicklung kostengünstiger und smarter Lösungen für den Arbeitgeber im Vordergrund stehend. Gleichzeitig wird der Arbeitnehmer eine für ihn günstige Lösung anvisieren. Wir entwickeln Problemlösungen für Sie, die Ihren Interessen dienlich sind und werden unter dieser Prämisse für Sie tätig.

 

Wir begleiten Sie z.B. gerne bei Stellenausschreibungen, Betriebsverhandlungen, inklusive Erstellung von Sozialplänen oder der Sozialauswahl bei Kündigungen.

 

Wir werden für Sie nicht nur in Bremen, sondern bundesweit tätig, vor allen Arbeitsgerichten in Deutschland.



Unser Tätigkeitsprofil umfasst daher u.a.:

 

Individualarbeitsrechtlich:

 

  • Erstellen und juristisches Überprüfen von Stellenangeboten, inklusive der Möglichkeit, auch bei Einstellungsgesprächen und etwaigen Eignungstests mitwirkend tätig zu sein
  • Hilfe bei der Abfassung von Arbeitsverträgen und der rechtlichen Überprüfung bereits bestehender Verträge im Hinblick auf neuere Rechtsprechung und eine veränderte Gesetzeslage
  • Abfassung von Abmahnungen und Kündigungen. Rechtliche Beratung bei den Kriterien, die für eine erfolgreiche und gerichtsfeste Kündigung notwendig sind.
  • Führen von Mitarbeitergesprächen
  • Hilfe bei der Vereinbarung von Versetzungen und der Durchsetzung des arbeitgeberseitigen Weisungsrechts
  • Rechtlicher Rat bei Fragen des Berufsausbildungsrechts, sei es Anbahnung, Durchführung oder Beendigung des Ausbildungsverhältnisses, inklusive der Abklärung mit den zuständigen Kammern
  • Vertretung der Mandanten vor den Gerichten

 

Kollektivarbeitsrechtlich:

 

  • Beratung in allen Fragen des Betriebsverfassungsrechts, einschließlich der Fragen, wann und wie ein Betriebsrat gewählt werden kann und welche Rechte zu beachten sind
  • Rechtliche Beratung und Unterstützung bei der Erstellung von Sozialplänen und Massenentlassungen, Betriebsstillegungen und Betriebsanpassungen
  • Hilfe bei der Zusammenarbeit mit entsprechenden Tarifpartnern, Analyse und Unterstützung bei der Klärung, welche tariflichen Regelungen und Anforderungen zu berücksichtigen sind
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Überarbeitung von Firmenvorschriften und Dienstanweisungen
  • Vertretung der Mandanten vor den Gerichten

 

Das Arbeitsrecht ist nicht in einem einzelnen Gesetz geregelt, vielmehr ist es auf eine Vielzahl von Gesetzen verteilt. Diese Gesetze sind zu beachten und bei der Entscheidung des weiteren Vorgehens zu berücksichtigen.

 

So sind die Regeln des Schwerbehindertengesetzes wichtig bei der Frage der Sozialauswahl nach dem Kündigungsschutzgesetz. Besonderer Kündigungsschutz findet sich etwa im Betriebsverfassungsgesetz für Betriebsräte oder im Mutterschutzgesetz für werdende Mütter.

 

Das Arbeitsrecht in Bremen hat auch gewisse „Bremensien“.

 

Wussten Sie z.B., dass es ein Landesmindestlohngesetz in Bremen gibt, und welcher Stundenlohn dort gilt? Ein Verstoß gegen diese Regeln kann beispielsweise zu einem Ausschluss von öffentlichen Auftragsvergaben führen.

 

Auch in der umfassenden Rechtsprechung hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zum einen eine weitgehende Rechtsfortbildung durch das Bundesarbeitsgericht ergeben. Es gibt aber auch teilweise erhebliche Abweichungen, z.B. bei der Frage von Höhen von Abfindungen etc. in der regionalen Rechtsprechung. Das Arbeitsrecht Bremen kann daher, auch aufgrund des Umstandes des Status von Bremen als eigenständiges Bundesland, als etwas Besonderes gesehen werden.


Unsere Kanzlei bietet Ihnen auch in diesen Fällen, als in der Region verankert, rechtliche Unterstützung.

 

Weiterhin können wir Ihnen, nach Bedarf, die Schulung von Führungspersonal im Hinblick auf rechtliche Neuerungen im Arbeitsrecht in Bremen anbieten.

 

Wenn Sie Fragen zum Arbeitsrecht in Bremen und „Umzu“, Gesellschaftsrecht in Bremen oder Insolvenzrecht in Bremen haben, melden Sie sich bitte unter unserer Telefonnummer 0421/244 544-0 Bremen oder per Fax unter 0421/ 244 544-1, oder per Mail an info@ra-ask.de .

Unser Sekretariat kann dann einen Besprechungstermin mit Ihnen vereinbaren.

Insolvenzrecht Bremen
Gesellschaftsrecht Bremen